Weiherfeier

Nachdem die Bürgerstiftung Pettendorf das erste Jahr ihres Bestehens erfolgreich bewältigt hat, haben sich Vorstand und Stiftungsrat zum Ziel gesetzt, die  Zielsetzungen Möglichkeiten und Aufgaben der Bürgerstiftung noch besser bekannt zu machen. Und was ist dafür besser geeignet, als gemeinsam mit den Pettendorfer Bürgern zu feiern. Deshalb organisierte die Vorstandschaft zusammen mit Kioskbetreiberin Beate Senninger zum Auftakt der Saison am Schwetzendorfer Weiher am 10. Mai 2014 eine Weiherfeier mit viel Musik und Gesprächen. Den Besuchern heizte dabei die Mundart-Band Fuzz Deifl Wild mit viel Blues, Rock und Folk kräftig ein. Dazu war mit Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten bestens für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Viele der Besucher, darunter auch Landrätin Tanja Schweiger,  nutzten denn auch die Gelegenheit, um sich über Ziele und Aufgaben der Bürgerstiftung Pettendorf zu informieren. Dankenswerter Weise hatte der Anglerverein Pettendorf für die Weiherfeier sein Zelt zur Verfügung gestellt. Denn das Wetter spielte leider nicht so ganz mit.

 


 

 

 

 

 

 

Aktuelles:
Fotowettbewerb 28.04.2018

Die Bürgerstiftung Pettendorf und das bürgerschaftlich getragene Projekt „Pettendorf blüht“ und wollen gemeinsam mit Pettendorfer Bürgerinnen und Bürgern die Gemeinde von ihren schönsten Seiten zeigen. Dazu wird ein Fotowettbewerb unter dem Motto "Pettendorf blüht" veranstaltet,