Projektarbeit

Die Bürgerstiftung Pettendorf will dort helfen, wo es bislang Versorgungslücken gibt. Dies kann dann der Fall sein, wenn es gilt, Menschen zu unterstützen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes oder aufgrund ihrer materiellen Situation in Not geraten sind und auf die Hilfe anderer angewiesen sind (mildtätige Zwecke im Sinne von 53 53 AO). Darüber hinaus unterstützt die Bürgerstiftung Pettendorf vor allem Projekte in der Gemeinde Pettendorf in den Bereichen:

-  Kinder-, Jugend- und Altenhilfe

- Kultur und Kunst

- Umwelt- und Naturschutz

- Heimatpflege und traditionelles Brauchtum

- Sport

 

 
Haben Sie Ideen, Impulse und Anregungen für wirksame Hilfe oder nachhaltige Projekte von dauerhaftem Wert?

 

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Vorstandsvorsitzender Reinhold Demleitner
Tel. (09409) 2173, Mail: reinhold(dot)demleitner(at)buergerstiftung-pettendorf(dot)de

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Thomas Kreissl
Tel. (09409) 1461, Mail: thomas(dot)kreissl(at)buergerstiftung-pettendorf(dot)de

oder ganz ein unter info(at)buergerstiftung-pettendorf(dot)de

 

Aktuelles:
Fotokalender brachte 1782 Euro 01.04.2019

Das ist ein tolles Ergebnis. Einen Spendenerlös von stolzen 1782 Euro hat der erste Pettendorfer Fotokalender gebracht.

Start frei für den Fotowettbewerb 2019 01.04.2019

Das Projekt Fotowettbewerb geht in die zweite Runde. Weil der erste Pettendorfer Fotokalender und der vorangegangene Fotowettbewerb so gut eingeschlagen haben, wird es heuer eine Neuauflage geben.